Der Club für Britische Hütehunde bietet im Rahmen von Körveranstaltungen die Möglichkeit einer Phänotypisierung an.

Folgende Voraussetzungen für eine Phänotyp-Beurteilung müssen gegeben sein:

  • Mindestalter des Hundes 15 Monate.
  • Der schriftliche Antrag zur Phänotyp-Beurteilung liegt vor.
  • Anmeldung der Phänotyp-Beurteilung beim Zuchtschauleiter der den Zuchtrichter informiert.
  • Die Gebühr ist vor der Phänotyp-Beurteilung in bar zu zahlen.

Ablauf einer Phänotyp-Beurteilung

  • Ausfüllen des oberen Teils der Phänotypbeurteilung (2-fach).
  • Übersenden beider Ausfertigungen des Antrags zur Phänotyp-Beurteilung an den Verantwortlichen der Körveranstaltung.
  • Zur Körveranstaltung ist folgendes mitzubringen:
    - gültiger Impfausweis/Heimtierausweis
    - falls vorhanden Abstammungsnachweise
    - Mitgliedsausweis des Clubs für Britische Hütehunde (für Nichtmitglieder wird die doppelte Gebühr erhoben)


Download Formular:

Phänotypbeurteilung Stand 08.2018

   
© Club für Britische Hütehunde e.V.