Jahresansicht
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Categories
Nach Kategorie
Als iCal-Datei herunterladen
Sachkundeseminar Landesgruppen Rheinland und Hessen
Mittwoch, 20. Juli 2022, 19:00 Uhr
Aufrufe : 209

Vorbereitung und Belegung der Hündin, Versorgung der trächtigen Hündin bis hin zum Geburtsvorgang

Kosten: 40 € inkl. Getränke

Referentin:  Ellen Thein, prakt. Tierärztin. 
- seit 2001 Erfahrung in der elterlichen Border Collie Zucht
- Jungtieraufzucht (Wild- und Haustiere) über 15 Jahre
- seit 2003 Erfahrung in der Tiermedizin als tiermedizinische Fachangestellte und Studentin, schlussendlich Tierärztin
- 2014 und 2015 Klinikerfahrung
- 2016 und 2017 Reproduktionsmedizin bei Fr. Dr. C. Möhrke in Dortmund
- 2018 bis 2020 Aufbau einer reproduktionsmedizinischen Abteilung in einer Tierarztpraxis in Kevelaer inklusive Leitung der chirurgischen Abteilung
Als Mitglied in der AGRH (Arbeitsgruppe Reproduktionsmedizin in der Hundezucht e.V. ) und der EVSSAR (European Veterinary Society of Small Animal Reproduction) ist es Ellen Thein möglich, in stetem nationalem und internationalem Austausch mit fachspezifischen Kollegen und Kolleginnen zu bleiben.
 
 
Veranstaltungsort Meldestelle / Ansprechpartner
Hundesport- und Ausbildungszentrum NRW
Dieselstraße 10
42489 Wülfrath
 
 
 
 
Landesgruppe überregionale Veranstaltung
 
 
Tobias Wüst
eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 
 
 
   
Onlinemeldungen Meldeschlüsse
 

1. Meldeschluss 

2. Meldeschluss 08.10.2017

3. Meldeschluss 

   
Eingeladene Richter Körmeister und Leistungsrichter
 
 
 
 
 
Referenten
 
Referent 1: Ellen Thein, prakt. Tierärztin
 
 
 
 
 
   
© Club für Britische Hütehunde e.V.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.