Wir hatten eine gute Zeit auf der Briteninsel gute Gespräche, gute Laune. Ein paar neue Ideen wurden auf der Stelle in die Tat umgesetzt siehe Briteninseluniform. Wir sind Anlaufstelle für unsere Mitglieder, für zukünftige Mitglieder, geben Auskunft und Rat bei allen möglichen Fragen rund um den Britischen Hütehund und den Club für Britische Hütehunde.

Derweil die Briteninselcrew dieser Arbeit nachkommt, sind die Teammitglieder der LG Westfalen mit Elan und Engagement in den Ringen vor Ort. Man braucht viel Idealismus, viel Herz, manchmal stoische Gelassenheit und unerschütterlichen Optimismus, um all das zu tun - und es gut zu tun. Wir gehören alle zusammen, uns eint die Liebe zu unseren Britischen Hütehunde. Das zeigen wir gerne.

 

2018 05 12 Ausstellungswochenende Dortmund 07

Der Club für Britische Hütehunde wünscht allen seinen Mitgliedern und Freunden
der Britischen Hütehunde eine fröhliche Osterzeit

2018 03 27 Frohe Ostern

Wir hoffen, alle sind von der diesjährigen Zuchtausschusstagung in Kassel wieder gut nach Hause gekommen. Ein anstrengendes - aber auch sehr produktives und langes Wochenende liegt hinter uns. Einen würdigen Rahmen gab das Hotel Roter Kater bei Kassel direkt an der Fulda. Ein strahlend blauer Himmel spannte sich über uns, die Sonne schien - viele von uns hatten sie lang nicht mehr gesehen. Es war klirrend kalt, Eisschollen trieben auf der Fulda.

Durch den für uns alle tragischen Tod von Frau Sibylle Sieg wurde auf Beschluss des Präsidiums Herr Norbert Wichmann kommissarisch ernannt.
In stiller Trauer gilt Sibylle Sieg unser Dank für die über ein Jahrzehnt geleistete Präsidiumsarbeit.
Wir bedanken uns bei Herrn Norbert Wichmann, der sich bereit erklärt hat, das Amt kommissarisch zu übernehmen.

Leider haben unliebsame und unqualifizierte Beiträge auf Facebook im Nachgang des Collierichtens der World Dog Show in Leipzig Herrn Harald Steinmetz dazu bewogen, vom Amt des Leiters Zuchtrichterwesen zurückzutreten.
Entgegen seines ersten Entschlusses wird er jedoch seine Richtertätigkeit nicht beenden. Durch den Rücktritt von Herrn Harald Steinmetz wurde auf Beschluss des Präsidiums Frau Susanne Langhorst-de Haan zur Leiterin Zuchtrichterwesen kommissarisch ernannt.
Wir danken Herrn Steinmetz für seine geleistete Arbeit und bedauern seinen Rücktritt. Frau Langhorst-de Haan danken wir für ihre Bereitschaft, das Amt kommissarisch zu übernehmen.

Claus-Peter Fricke
Präsident

Das Jahr 2017 war ein turbulentes Jahr mit vielen positiven Neuerungen aber traurigerweise auch mit einigen Schicksalsschlägen und Abschieden für uns im CfBrH. Nun neigt sich das Jahr sanft dem Ende zu, und wir wünschen allen unseren zwei-und vierbeinigen Mitgliedern von Herzen eine friedvolle und besinnliche Adventszeit. Genießen Sie die Zeit der Stille und der vorweihnachtlichen Stimmung. Gehen Sie in klarer Luft durch Wald und Flur, vielleicht schon mit leise knirschendem Schnee unter Ihren Füßen, Ihre Briten stets treu an Ihrer Seite. Setzen Sie sich danach an den knisternden Kamin oder Ofen. Essen Sie Bratäpfel um Mitternacht. Lesen Sie ein gutes Buch oder planen Sie 2018. Besuchen Sie unsere letzten Ausstellungen, unsere Weihnachtsfeiern und Vorträge im Jahr 2017. Erholen Sie sich ein wenig vom Alltagsstress, freuen Sie sich auf frohe Festtage im Kreise Ihrer Lieben und heben Sie dann Ihre Gläser auf ein schönes Jahr 2018.

Ihr Präsidium

 

2017 30 11 Weihnachten IMG 9450 x 1024

   
© Club für Britische Hütehunde e.V.