Aufgaben der Landesgruppen

Aufgabe der Landesgruppen ist es, innerhalb ihres zugewiesenen Gebietes die Clubtätigkeit besonders intensiv zu gestalten und enge Verbindung zu den Mitgliedern aufzunehmen und zu pflegen. Es obliegt den Landesgruppen, alle Aufgaben und Ziele des Clubs nachhaltig zu verfolgen, insbesondere auch die durch den Club vertretenen Rassen zu fördern, innerhalb ihres Gebietes das Zuchtschauwesen durch Veranstaltungen von Zuchtschauen und in internationale Ausstellungen eingebundene Sonderschauen zu unterstützen, Zwingerabnahmen und Wurfkontrollen sicher zu stellen, flächendeckend Zuchtwarte auszubilden und zu berufen, kynologische Veranstaltungen zu organisieren sowie den Hundesport und die Hundeerziehung zu fördern. 

Die Landesgruppen sind damit Ihre Anlaufstelle für alle Fragen rund um die Britischen Hütehunde!

 

 

 

 

 

   
© Club für Britische Hütehunde e.V.