HD/ED/OCD

Sie können den Auswertungsbogen direkt auf der Webseite des Clubs unter Formulare – Zucht selbst mit den Daten Ihres Hundes ausfüllen, ausdrucken und dann mit dem Auswertungsbogen und der Ahnentafel zu Ihrem Tierarzt zum Röntgen gehen.

Der Tierarzt bestätigt auf der Ahnentafel, dass der Hund geröntgt wurde und schickt die Aufnahme zusammen mit dem ausgefüllten und abgestempelten Auswertungsbogen an die Auswertungsstelle Dr. Koch in Oerzen.

Digitale Röntgenaufnahmen übermittelt der Tierarzt direkt an das bekannte Tierarztportal www.myvetsxl.com

CD´s mit der Aufnahme dürfen nicht mehr verschickt werden! Sollte Ihr Tierarzt dies tun, werden trotzdem Gebühren fällig, welche wir Ihnen dann in Rechnung stellen müssten, auch ohne erfolgte Auswertung! Bitte weisen Sie Ihren Tierarzt noch einmal ausdrücklich darauf hin!

Sie selbst schicken die Ahnentafel mit der Bestätigung des Tierarztes direkt an die Zuchtbuchstelle und zahlen die fällige Gebühr von 33,00 € pro Auswertung /HD+ ggf.ED+ ggf.OCD) auf das Konto des Hauptclubs bei

  • Deutsche Bank Berlin
  • Kto.: 026651000
  • BLZ 100 700 00
  • Verwendungszweck, Name, HD, Zuchtbuch-Nr..

Nachdem die Zuchtbuchstelle das Ergebnis der Auswertung von Dr. Koch erhalten hat und die Gebühr auf dem Konto eingegangen ist, wird das Ergebnis in die Ahnentafel und in die Datenbank eingetragen und Sie erhalten Ihre Unterlagen zurück.